Home | Mitgliedschaft | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt

Home
Aktuelles
B334/S34
Pressespiegel
Varianten
SP-V
Stellungnahme SP-V
Korridorstudie
Parlament
UVP 2017
Links
Natur pur
Öko & Bio
Gesundheit
Naturhistorisches
Kunst & Kultur
öffentlicher Verkehr
Gastronomie
Verein
Presse
Suche
10.04.2017 09:19 Alter: 4 yrs

tips.at: Grüne NÖ fordern bessere Zugverbindungen statt Traisentalschnellstraße S34

ST. PÖLTEN. Über die geplante Traisentalschnellstraße S 34 und die Spange Wörth zeigen sich die Grünen Niederösterreich wenig überraschend nicht erfreut. Kritisiert wird vor allem der hohe Flächenverbrauch des Projekts, statt dem eine Verbesserung der Zugverbindungen empfohlen wird. Tips sprach mit Helga Krismer, Klubobfrau der Grünen NÖ, und der Stadt St. Pölten.


„Meine Begeisterung hält sich mehr als in Grenzen. Seit es dieses Projekt gibt sind die Grünen mit den Bürgern aus der Region im Austausch und sind ihrer Meinung, dass der enorme Flächenverbrauch von Grün- und Agrarland in keinem Verhältnis steht. Es handelt sich um eine breite, unnötige Sackgasse. Das Projekt ist weit weg davon, dass es einen überörtlichen Sinn machen würde als Verkehrsweg in der Region. Wir wünschen uns, dass die Zug-Anbindung vom Traisental nach St. Pölten weiter verbessert wird. ...

mehr...