Home | Mitgliedschaft | Sitemap | Impressum | Kontakt

Home
Aktuelles
B334/S34
Natur pur
Öko & Bio
Gesundheit
Naturhistorisches
Kunst & Kultur
öffentlicher Verkehr
Gastronomie
Verein
Presse
Suche

Waldwirtschaftsgemeinschaft Wilhelmsburg

Unser Wald ist Lebensraum für zahlreiche Pflanzen und Tiere. Unser Wald ist Wasserspeicher, Luftfilter und Sauerstofflieferant. Ohne Wald "wäre uns schon längst die Luft ausgegangen"! Er ist auch Erholungsraum für uns Menschen. Zu Regenzeiten "wirkt er wie ein Schirm über dem Waldboden", im Winter hält er die Schneedecke fest. Im Gebirge und an Steilhängen sichert intakter Wald Orte und Straßen vor Muren und Lawinen. Viele Gebiete in den alpinen Regionen wären ohne die Schutzfunktion des Waldes unbewohnbar!

Kleinregion Traisen-Gölsental

Die Kleinregion Traisen-Gölsental wurde 2003 gegründet und besteht aus den Gemeinden Annaberg, Eschenau, Hohenberg, Lilienfeld, Mitterbach am Erlaufsee, Ramsau, Rohrbach an der Gölsen, St. Aegyd am Neuwalde, Türnitz und Wilhelmsburg. Die wirtschaftliche Dominanz im Norden der Kleinregion wird in den südlichen Gemeinden durch den Tourismus abgelöst, der auf die besonders schöne Voralpenlandschaft der Region aufbaut. Die Kleinregion Traisen-Gölsental liegt zum Großteil im Bezirk Lilienfeld, welcher der waldreichste Bezirk Österreichs ist und dank seiner natürlichen Schönheiten und geografischen Lage ein beliebtes Ausflugsziel für die Bewohner der umliegenden Städte ist.

Muckenkogel

Die herrliche Almregion um den 1248 m hohen Muckenkogel, der von einem Sessellift erschlossen wird, gilt als ideales Wandergebiet und ist im Winter Skigebiet mit ca. 10 km präparierten Abfahrten.

(Text: www.tiscover.at/lilienfeld)

Traisental-Radweg

Wer das Traisental mit all seinen Facetten und in aller Ruhe "erfahren" möchte, wählt den Traisental-Radweg. Er führt auf einer Länge von 111 km von Traismauer an der Donau bis nach Mariazell.

YouTube Video #1
YouTube Video #2
YouTube Video #3